Raus in die Natur mit der Deuter Kid Comfort 3 Rückentrage

deuter-985©newkitzontheblog

Babys zu tragen ist wunderbar und auch wunderbar praktisch. Wenn Kinder größer werden und schon selber laufen können, gibt es immer noch viele Momente, in denen sie gerne wieder getragen werden. Gängige Babytragen können laut Gewichtsangaben der Hersteller bis in das Kindergartenalter verwendet werden. Doch es gibt viele Gründe dafür, schon früher auf eine Rückentrage umzusteigen.

Und noch mehr Gründe gibt es dafür, auf eine perfekt durchdachte Kid Comfort 3 Rückentrage von Deuter umzusteigen.

Das innovative deutsche Unternehmen Deuter stellt seit mehr als einem Jahrhundert Rucksäcke her. Mit viel liebe zum Detail, Erfahrung im Outdoorsport und Unterstützung durch Experten werden bei Deuter immer wieder Rucksäcke entwickelt, die das Tragen noch bequemer und durchdachter machen. Deuter arbeitet eng mit seinen Herstellern zusammen und übernimmt Verantwortung für faire und soziale Arbeitsbedingungen vor Ort.

Tragekomfort für Eltern und Kind

Der Rückentrage Kid Comfort 3 merkt man sofort an, dass sie von jemandem entwickelt wurde, der weiß, wie gute Rucksäcke gemacht werden. Vor allem im Vergleich zu einer Babytrage merkt man den enormen Unterschied. Trotz ihres geringen Eigengewichts, verteilt die Rückentrage das Gewicht perfekt auf die Hüften, sodass sich das Kind um einiges leichter anfühlt, als in einer Babytrage. Durch die gut gepolsterten Gurte und die einfachen Einstellmöglichkeiten passt sich die Trage perfekt auch zierlichen Körpern an und ermöglich ein komfortables Tragen über mehrere Stunden.

jc_nkotb_-892

Bei der Kid Comfort 3 ist – wie der Name verrät – der Komfort des Kindes mindestens genau so wichtig wie der des Tragenden. In der Rückentrage sitzt das Kind so, dass es über die Schultern des Tragenden schauen kann und dadurch eine tolle Aussicht aus Erwachsenenhöhe genießt. Dank integriertem Sonnendach und optionalem Regenschutz ist das Kind bei jedem Wetter in der Trage gut aufgehoben.

Getragen werden macht müde

Den Sitz der Trage kann man leicht nach Körpergröße des Kindes einstellen. Automatisch passt sich so auch die Sitzbreite der körperlichen Entwicklung des Kindes an, sodass kleinere Kinder anatomisch korrekt etwas breiter sitzen. Dadurch können Kinder ab dem Zeitpunkt, wo sie eigenständig sitzen können (ungefähr um den 1. Geburtstag herum) in der Kid Comfort 3 getragen werden. Zusätzlich gibt es an der Rückentrage Steigbügel, die dem Kind erlauben, seine Füße bequem darin abzustützen und so einem „Einschlafen“ der Beine entgegenwirken.

Dank der tollen Perspektive und dem leichten Schaukeln beim Gehen, macht getragen werden Kinder müde. Nicht nur die vielen Eindrücke, sondern auch das Ausbalancieren führen dazu, dass Kinder meistens über Kurz oder Lang beim Tragen einschlafen. In der Deuter Kid Comfort 3 haben sie einen besonders bequemen Schlafplatz, der sie gut stützt und an dem sie ihren Kopf auf einem weichen Polster ablegen können. Über einen integrierten Rückspiegel kann man als Eltern immer wieder Blickkontakt zu seinem Kind aufnehmen und sich so auch versichern, dass es eingeschlafen ist.

jc_nkotb_-1046

Nach einem Nickerchen in der Trage ist oft ein guter Moment für eine Rast. Unterhalb des Sitzes der Rückentrage gibt es ein Fach für zusätzliches Gepäck, sodass dort auch Proviant verstaut werden kann. Ist man zu mehreren unterwegs, ist es jedoch angenehmer diesen zusätzlichen Stauraum nur mit leichten Gegenständen zu befüllen und schwere Sachen, wie Proviant, von jemand anderem tragen zu lassen.

Rückentrage statt Kinderwagen

Spaziergänge und Wanderungen mit Kindern dauern länger und das vor allem wegen der vielen und längern Pausen. Eine Faustregel besagt, dass man gut doppelt so viel Zeit einplanen sollte, wie für die Strecke angegeben ist.

Die Kid Comfort 3 ist aber nicht nur eine Rückentrage für wanderbegeisterte Familien, sondern ist auch ideal für Sonntagsspaziergänge in der Natur. Möchte das Kind selber laufen, trägt man die Trage leer auf dem Rücken und hat die Hände frei, um mit seinem Kind allerlei Sachen zu sammeln, oder ihm die Hand zu geben. Auch für die Anreise zu Ausflugszielen ist es oft angenehmer die leichte, kompakte Rückentrage statt eines schweren, sperrigen Kinderwagens dabei zu haben. (Wer es noch leichter und kompakter mag, findet bei Deuter auch die Modelle 1 und 2 der Kid Comfort, die weniger Details, dafür aber auch weniger Gewicht und Größe mitbringen.)

Kinder mögen es über viele Jahre hinweg getragen zu werden. In die Kid Comfort 3 von Deuter passen Kinder ungefähr bis zur Einschulung, sodass die Rückentrage eine sehr empfehlenswerte Anschaffung für alle Familien ist, die gerne mit ihrem Kind Ausflüge in die Natur unternehmen.

jc_nkotb_-1007

jc_nkotb_-1060

jc_nkotb_-904

jc_nkotb_-1049

jc_nkotb_-1085

jc_nkotb_-1217

Der Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Deuter und gibt unabhängig unsere eigene Meinung wieder.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Rechenaufgabe, um den Kommentar abschicken zu können.